EN CN

Projektingenieur (m/w/d) Systemintegration auf Tunnelbaustellen

+ + +

Think local. Act global. Was wir in Bruchsal entwickeln, wird auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt. Wir verwirklichen Projekte, bei denen Weltenbummler und Bürohelden an einem Strang ziehen. Neugierig? Dann „Willkommen bei uns“!

Zur Verstärkung unseres Teams Project Management Navigation am Standort Bruchsal (bei Karlsruhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine-/n Projektingenieur (m/w/d) Systemintegration auf Tunnelbaustellen.

Deine Aufgaben:

Dein Profil:

Mehr Informationen zum Produkt findest Du in unserem Video.

Wir bieten:

Hinweis zum Schutz vor Corona:

Das Wohl unserer Mitarbeiter und Bewerber liegt uns am Herzen. Wir halten uns an die jeweils gültige Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg und finden Wege, den Bewerbungsprozess sicher für alle Beteiligten stattfinden zu lassen.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende uns bitte Deine aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich als PDF, mit Deinem frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung, per E-Mail an: Bewerbung[at]vmt-gmbh.de.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

VMT GmbH | Tanja Hoffmann
Stichwort: Projektingenieur Systemintegration auf Tunnelbaustellen
Stegwiesenstraße 24 | 76646 Bruchsal
Tel.: 07251 9699-140
Bewerbung[at]vmt-gmbh.de | www.vmt-gmbh.de

 

GUIDED BY VMT.

Seit über 25 Jahren ist VMT mit seinen Vermessungssystemen und –services führender Anbieter im Tunnelbau und in der Industrievermessung. An die 2.400 erfolgreiche Tunnelvortriebe weltweit dokumentieren die Leistungsfähigkeit und die Innovationsstärke des VMT-Produktportfolios in den Bereichen Navigationstechnologie, Produktions- und Logistikmanagement, Deformations- und Prozessmonitoring sowie Datenmanagement.

Als Technologietreiber verfügt VMT über die Erfahrung, die Kapazitäten und das Know-how, um schwierigen Projektanforderungen gerecht zu werden.

Mithilfe innovativer System- und Produktlösungen von VMT erstellen Baufirmen Tunnel und Schächte jeder Größe für immer komplexere Infrastrukturprojekte: Die Navigationssysteme für Vortriebsmaschinen, das Produktions- und Logistikmanagementsystem für die Tübbing- Produktion sowie innovative Systemlösungen für Sicherheit, Information und Monitoring übernehmen hierbei Schlüsselfunktionen. Die einzelnen Module lassen sich zu effizienten, modernen Netzwerklösungen kombinieren, die den optimalen Ablauf und eine nahtlose Qualitätssicherung bei jedem Tunnelprojekt unterstützen.

In der Industrievermessung entwickelt VMT Konzepte und liefert Mess-Equipment & – Dienstleistungen für Fertigungsprozesse mit maximalen Präzisionsanforderungen.

Die VMT Gruppe beschäftigt weltweit über 220 Mitarbeiter – am Hauptsitz in Bruchsal (Süddeutschland), in den Tochtergesellschaften in Shanghai, Seattle, Melbourne und Sankt Petersburg sowie in den Vertretungen in Singapur, Neu-Delhi und Madrid. VMT ist Teil des Herrenknecht Konzerns, dem Weltmarktführer in der maschinellen Tunnelvortriebstechnik.

Lesen Sie den Veranstaltungsbericht von B_I umweltbau

Der 12. Projektdialog Microtunnelling fand als eine der ersten größeren Veranstaltungen in der Trenchless Branche wieder als Präsenzveranstaltung statt…mit nur 364 Tagen Verspätung!

Da die Bedeutung der Digitalisierung durch die Herausforderungen des vergangenen Jahres noch deutlicher wurde, fand die beliebte Traditionsveranstaltung diesmal in einem hybriden Format statt, um allen Interessenten die Gelegenheit einer Teilnahme zu bieten. Neben den 100 Live-Teilnehmern in der Buhlschen Mühle in Ettlingen haben so über 30 zusätzliche Online Teilnehmer die Möglichkeit genutzt sich bequem vom heimischen Schreibtisch aus zu der Veranstaltung beizuwohnen, die Vortragenden zu hören, sehen, live Fragen zu stellen und sich an angeregten Diskussionen zu beteiligen. Wie immer – oder gerade wegen der langen Abstinenz! – wurden die Fachgespräche bei einem guten Abendessen und dem einen oder anderen Glas Bier oder Wein, bis tief in die Nacht fortgeführt.

Hier können Sie den vollständigen Veranstaltungsbericht von B_I umweltbau lesen:

Natürlich wäre die Veranstaltung nichts ohne Referenten und Teilnehmer bei denen wir uns an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement und Vertrauen bedanken möchten. Wir freuen uns auf den 13. Projektdialog 2022!